Funk

Der Funkverkehr stellt im Feuerwehrwesen einen unverzichtbaren Bestandteil in der Kommunikation zwischen der Einsatzleitung und den eingesetzten Kräften dar. Die Aus- und Weiterbildung der Feuerwehrmitglieder im Funk- und Kommunikationswesen beginnt auf Orts- und Bezirksebene bereits im Rahmen der Grundausbildung und findet mit den Bewerben um das Funkleistungsabzeichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold ihren Höhepunkt.

Auf diesem Sektor darf sich die Feuerwehr Fernitz glücklich schätzen, dass alljährlich drei seiner Mitglieder als Bewerter für das Leistungsabzeichen in Bronze einberufen werden.
Dies sind: OLM d. S. Gabriele Hösele-Deimbacher, OBI Roland Hösele (beide bereits mit der Bewerterspange in Bronze ausgezeichnet) und BM d. F. DI Helmut Jausner.

Herzlichen Dank an dieser Stelle für Euer Engagement im Funkbereich!

OBM d. F.  DI Helmut JAUSNER

Orts-Funkbeauftragter